Industrie Schilder »

Metallphotoschilder

Hierbei wird, ähnlich wie bei einem Eloxalschild, Farbe in die offenen Poren des Aluminiums gebracht. Der Unterschied zum Eloxalschild ist, dass dies über ein digitales System geschieht.

Dadurch ist eine Druckformherstellung wie beim Siebdruck nicht mehr erforderlich und es können somit Schilder in fotorealistischer Qualität ab einem Stück produziert werden.

Die Abriebfestigkeit und Chemikalienresistenz steht dem Eloxalschild in nichts nach.

Lediglich die UV Beständigkeit ist gegenüber dem Eloxalschild deutlich geringer. Für den dauerhaften Außeneinsatz ist das Metallphotoschild nicht geeignet. Im Innenbereich hat das Metallphotoschild eine praktisch unbegrenzte Lebensdauer.

Anwendungsbereiche:

Fliesbilder, Typenschilder, Firmenlogos, bebilderte Hinweistafeln, fortlaufende Nummern,
Barcodeschilder, QR Code Schilder