Industrie Schilder »

Eloxalschilder

Ist ein Aluminiumschild. Im Siebdruck wird eine große Aluminiumplatte ein- oder auch mehrfarbig bedruckt.

Nach dem Trocknen der Farbe wird die Aluminiumplatte eloxiert, das heißt die Poren der Aluminiumplatte werden verschlossen und die gedruckte Farbe somit eingebettet.

Das Eloxalschild ist nun gegenüber Säuren und Laugen, Löse- und Reinigungsmittel unempfindlich. Der Aufdruck kann nur durch massive mechanische Einwirkung entfernt werden.

Aus dem oben erklärten Prozess ist schon erkennbar, dass dieses hochwertige Verfahren eine gewisse Anzahl gleicher Schilder benötigt.

Variable Daten wie z.B. eine Seriennummer oder Baujahr können jederzeit nachträglich eingraviert werden.

Das Eloxalschild ist sehr UV resistent und sehr gut für den Außenbereich geeignet.

Anwendungsbereiche:

Kennzeichnungen, Typenschilder, Firmenlogos